Das sind wir.

x
Kunden
x
Kundenkontakte
x
Vermietungen
x
Verkäufe

Trend bei Wohnimmobilien laut Frühjahrsgutachten ungebrochen.

Trotz steigender Energiepreis, einem Arbeitsmarkt der sich stabilisiert, einem Kreditmarkt der nach wie vor sehr niedrige Kreditzinsen anbietet und einer deutlich angezogenen Inflationrate, ist der Preisanstieg in allen Immobilienbereich weiter auf hohem Niveau.  Auch die Corona-Krise und deren Auswirkungen haben diesen Trend, der seit Jahren anhält, nicht gebrochen oder gar gestoppt.

Weiterlesen

Kaufen, mieten oder wohnen?

Unabhängig von der derzeitigen Pandemie, ist es für viele Bürger ein Herzens-Wunsch, in den eigenen vier Wänden zu wohnen. Doch leider wird das für die meisten Menschen ein Traum bleiben. Trotz extrem tiefer Zinsraten sind auf dem Immobilienmarkt einfach nicht genügend Immobilien vorhanden, damit jeder der dies wünscht auch eine Immobilie seiner Wa...

Weiterlesen

Die Risikobereitschaft steigt weiter beim Hauskauf

Immobilienscout24 zufolge steigt in den Großstädten die Bereitschaft, noch größere Finanzierungen zum Kauf einer Immobilie aufzunehmen als früher. Gleichzeitig verschlechtert sich das Verhältnis von Darlehenswunsch und Haushaltseinkommen.

D.h.: die sinkende Eigenkapital Quote bei gleichzeitigem sinkenden Nettoeinkommen, steigt das Risiko des Zahlungsausfalles an. Dieser Trend ist nachvollziehbar. Den durch das momentane Niedrigzinsniveau, werden Leute animiert hohe Kredite zum Kauf einer Immobilie zu beantragen. Da dadurch gleichzeitig der Markt an Bestandsimmobilien steigende Preise aufweist, bekommen die Käufer das gleiche Haus für mehr Geld mit einem höheren Risiko.

Weiterlesen

Werthaltigkeitsstudie - Ludwigshafen auf Rank 7.

Immobilien zu kaufen lohnt sich. Dennoch gibt es ja immer wieder große Unterschiede. Wie kann man sich da helfen. Zwar steigen die Immobilienpreise in Deutschland immer noch, dennoch  lohnt sich der Kauf in einer günstigen Konstellation. Doch wie kann man da sicher sein?
Eine Orientierung geben da Erhebungen großer Banken. Die haben ja den Überblick was am Markt so passiert - denn der Großteil der Finanzierungen läuft doch durch Ihre Häuser. Ein Beispiel ist der diesjährige Werthaltigkeitsindex der Postbank. Laut diesem Index können Wohnungsbesitzer in der Hälfte der 402 deutschen Kreise und Städte damit rechnen, eine eigene Immobilie in ca 20 Jahren mit Gewinn verkaufen zu können. Gute Voraussetzungen finden Immobilienbesitzer auch in vielen ca. 20% der Kreise und Städte. Auch hier sollte sich eine attraktive Steigerung erzielen lassen.

Weiterlesen

Die Immobilienpreise steigen sogar noch schneller!

Die Preise für Wohneigentum steigen auch 2016 weiter an. Insbesondere Eigentumswohnungen verzeichnen ein deutliches Preiswachstum. Laut des Panels von Immobilienscout24 IMX,  sind diese bundesweit um 2,2 Prozentpunkte gestiegen. Aber auch bei Wohnhäusern ist der Preistrend weiterhin positiv.

Weiterlesen

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to http://www.services-hammer.de/